Am 22. März fand für die 4. Klasse eine Lesenacht statt. Zum Thema „Indianer“ konnten die Kinder vieles erlesen, Fragen beantworten und passend zum kommenden Osterfest ein Nest basteln. Nach dem Herrichten des Nachtlagers und darauf folgenden Taschenlampenspielen im Finstern verbrachten die Kinder eine aufregende (und oftmals kurze) Nacht im Klassenraum. Am nächsten Morgen wurde noch gemeinsam das Frühstück eingenommen, das einige Eltern dankenswerterweise vorbereitet hatten.

Für alle war es ein unvergessliches Erlebnis!

Lesenacht der 4. Klasse