Da in der 3. Schulstufe das Lernen über die Heimatgemeinde im Lehrplan steht, hat die 3. Klasse am 9. Mai 2018 das Museum Hohenau besucht.
Unter der sachkundigen Leitung von Herrn (Lehrer) Willi Swatschina bewunderten die Kinder die aktuelle Ausstellung (Fotos über Hohenau) und bestaunten die alten Schätze und Handwerksgeräte, die im Museum ausgestellt sind.

„Das Museum war total interessant“ – das war die einstimmige Meinung aller 21 Schüler!

Museum Hohenau