Am Montag, den 3. 12. 2018, besuchte die 4. Klasse die NMS Hohenau.
Nach einer freundlichen Begrüßung und Einführung durch Frau Direktor Michaela Seidl wurden die Kinder in Gruppen durch die NMS geführt.
An 10 verschiedenen Stationen in einzelnen Klassen durfte dann ausprobiert (Physik), gebastelt (technisches und textiles Werken), gebacken (Kochen), ein Quader gebastelt (Mathematik), selbst Musiziert (Musik), ein Bild verändert (Computer), …. werden.

Alle Kinder waren begeistert von der Art, wie sich die NMS präsentiert hat.
Der nächste „Tag der offenen Tür“ in der NMS Hohenau findet am 25. 1. am Nachmittag statt.

 

Tag der offenen Tür in der NMS Hohenau