Im Rahmen von „Gesunde Schule“ fand eine Lehrerfortbildung zum Thema „Mut tut gut“ statt, bei dem unter anderem auch „Raufen und Rangeln“ durchbesprochen wurde.
Neben einem theoretischen Teil wurde auch im Turnsaal der praktische Teil ausgeführt.

Im Anschluss daran fand im Laufe der Schulwoche für jede Klasse ein zweistündiger Workshop unter der Leitung von Sophia Bolzano statt.

Lehrerfortbildung „Mut tut gut“