Die AUVA veranstaltete mit allen Klassen unserer Volksschule einen Radsicherheitsworkshop. Diese Initiative für mehr Sicherheit beim Radfahren richtet sich an 6- bis 10-Jährige der ersten bis vierten Schulstufe und vermittelt ihnen die grundlegenden Elemente des Radfahrens. Egal ob Fahrradanfänger oder Viertklässler, die kurz vor der Freiwilligen Radfahrprüfung stehen – die teilnehmenden Kinder erhalten dabei wesentliche Kenntnisse für den sicheren Umgang mit dem Rad.

 

AUVA Radsicherheitsworkshop