Gesunde (Volks-)Schule

Ziel dieser Initiative ist es, möglichst viele Schulen auf dem Weg zu einem gesunden Lebensraum Schule zu unterstützen und Gesundheit nachhaltig in den Schulalltag zu verankern. Im Programm „Gesunde (Volks-)Schule“ wird die jeweilige Schwerpunktsetzung (Ernährung, Bewegung, Sucht, psychosoziale Gesundheit, Lebensraumgestaltung) und der Umfang der Maßnahmen von den Beteiligten (Schulleitung, Lehrkräfte, Eltern und Schüler/innen) festgelegt. Der Zusammenhang zwischen Bildung und Gesundheit liegt auf der Hand. Gesunde Schüler/innen bringen bessere Lernleistung, leistungsstärkere Schüler/innen verhalten sich gesünder.

Einstieg „Gesunde VS“: 2012/2013

Verleihung GOLD-Plakette: 2016

 

Abschlussbericht Gesunde Schule 2016/17

Gesunde Schule Kochen