Am 02.03.2020 hatten wir ganz besondere Besucher in unserer Schule. Zoey, ein Labrador und Emmi, ein Großpudel sind geprüfte Therapiebegleithunde und zeigten uns ihr Können. In der Hundestunde lernten wir die richtige Begrüßung, das optimale Streicheln und die korrekte Handhaltung beim Füttern von Hunden. Danach zeigten uns die beiden viele Tricks und lösten schwierige Aufgaben. Am Ende der Stunde wurden die Vierbeiner mit einem leckeren Knochen belohnt. Der tierische Besuch bereicherte unseren Schultag sehr.

Tierischer Besuch in der ASO